Hier finden Sie alle Informationen zum
Jugendranglistenturnier Rainer-Becker-Junior-Open 2009 der TSG 78 Heidelberg
vom 17. - 19. April 2009

Die TSG 78 Heidelberg veranstaltete vom 17. - 19. April 2009 wieder ein offizielles DTB-Ranglistenturnier für Jugendliche. Bei den Juniorinnen und Junioren wurden die Wettbewerbe U10, U12, U14 sowie U16 (nur Junioren) ausgespielt. Die U21 Nachwuchswettbewerbe werden in 2009 aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten und dem starken Andrang bei diesem Turnier nicht mehr ausgetragen. Das Turnier wurde im Freien auf Sandplätzen gespielt.


Ergebnisse und Sieger

Am Montag, den 20. April wurden die Finalspiele der Wettbewerbe ausgespielt.

Es habe gewonnen:

  • Juniorinnen U10: Sarah Khayat vom TC Blau-Weiss Leimen
  • Juniorinnen U12: Mona Finke vom SSC Karlsruhe
  • Juniorinnen U14: Anna Lena Hackelsberger vom TC BW BASF Ludwigshafen
  • Junioren U10: Constantin Ernstberger von der TSG Bruchsal
  • Junioren U12: Nicolas Mayr vom TC BW BASF Ludwigshafen
  • Junioren U14: Steven Paulus vom TSV Racket-Center Nußloch
  • Junioren U16: Marcel Ueltzhöffer vom TC BW Schwetzingen
Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!
 
Die TSG 78 Heidelberg bedankt sich für die schönen und fairen Spiele und wünscht allen Spielern weiterhin viel Erfolg.
 

Alle Spieltermine und Ergebnisse finden Sie hier ...

Falls Ergebnisse falsch eingetragen sind teilen Sie bitte der Turnierleitung mit. Bitte prüfen Sie insbesondere nochmals die Spieler-ID Nummer, damit die Ergebnisse dem DTB korrekt mitgeteilt werden.

 

Ausschreibung

Hier finden Sie die detaillierte Auschreibung:
Rainer-Becker-Junior-Open 2009 der TSG 78 Heidelberg


 Anmeldung (geschlossen!)

Die Anmeldung erfolgte bis zum 12.04. ausschließlich über das Internet online und das Turnierportal http://www.tennis-web.net/:

Anmeldung zur
Rainer-Becker-Junior-Open 2009 der TSG 78 Heidelberg 

Ab dem 13. April werden keine Anmeldungen mehr entgegen genommen!

Das Nenngeld ist wie in der Ausschreibung angegeben auf das Konto bei der Heidelberger Volksbank zu überweisen. Spieler deren Nenngeld nicht bis zur Auslosung am 15.04 auf dem Konto eingegangen sind nehmen nicht am Turnier teil. Für Spieler, die aufgrund der Feldbegrenzung auch als Nachrücker nicht am Turnier teilnehmen können wird das Nenngeld zurückerstattet.


Stand der Anmeldungen

Bei folgenden Wettbewerben übersteigt die Anzahl der Nennungen die Feldgröße und es gibt Nachrücker:

  • Juniorinnen U12: 2 Spielerinnen (Möglichkeit auch bei U14 zu spielen)
  • Junioren U12: 5 Spieler
  • Junioren U14: 3 Spieler (Möglichkeit auch bei U16 zu spielen)

Alle Spieler, die in der DTB Rangliste geführt sind, können angenommen werden. Die Nachrücker werden unter den Spielern, die noch nicht in der Rangliste geführt sind, ausgelost.

Der Wettbewerb Juniorinnen U16 wird mangels Beteiligung nicht ausgespielt.


Turnierbüro

Das Turnierbüro befindet sich im Eingangsbereich der Tennishalle im TSG Sportpark. Die Turnierleitung ist während des Turniers unter der Telefonnummer 0151/18762057 erreichbar. Bitte achten Sie aber immer auch auf aktuelle Informationen auf dieser Seite, insbesondere wenn es wegen schlechten Wetters zu Verzögerungen im Zeitplan kommt. Oberschiedsrichter ist Herr Walter Schildhauer.


Anreise und Unterkunft

Das Tennisturnier findet im Sportpark der TSG 78 Heidelberg, in der Tiergartenstraße 9, zwischen dem Heidelberger Tiergarten und dem Tiergartenschwimmbad statt. Der Sportpark ist einfach mit dem Auto (Ausschilderung zum "Zoo") aber auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:

Routenplaner, Ziel: Heidelberg Tiergartenstraße 9

VRN - Verkehrsverbund Rhein-Necker, Haltestelle: Neuenheim Studentenwohnheim

Auf dem Parkplatz des Tiergartenschwimmbads direkt neben dem TSG 78 Sportpark gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Einen Zugang zum Sportpark gibt es auch auf der Neckarseite.