Drucken

Ich heiße Daniel Becker und leiste seit September mein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der TSG 78 Heidelberg. Meine Motivation für ein sportlich veranlagtes FSJ ist, nach meinem diesjährigen Abitur, hauptsächlich Kindern eigenes sportliches Engagement näher zu bringen und praktische Erfahrungen im Vereinswesen zu machen. Meine Aufgaben bei der TSG 78 sind die unterstützende Arbeit in der Geschäftsstelle und die Aushilfe in einigen Abteilungen beim Jugendtraining. Dabei will ich Erfahrungen sammeln, die mir bei meinem Wunsch Sportmanagement zu studieren hilfreich sind.

Ich selbst betreibe seit nunmehr vier Jahren Kraftsport und habe von meinem 10. bis zum 17. Lebensjahr Tennis gespielt.

Von meinem FSJ bei der TSG 78 erhoffe ich mir viele neue Erfahrungen zu sammeln. Besonders im Bezug des Kinder- und Jugendsports und der Gruppenkoordinierung, um somit herauszufinden ob mein späteres Studienziel Sportmanagement auch wirklich zu mir passt und meinen Vorstellungen entspricht. Ich strebe an, den Kindern und Jugendlichen etwas Neues bieten zu können und gleichzeitig von ihnen zu lernen.

Ich freue mich auf dieses Jahr und hoffe die TSG 78 tatkräftig unterstützen zu können.

Daniel Becker