Am Donnerstag, den 26. März 2015 fand die Mitgliederversammlung der TSG 78 Heidelberg statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Rainer Römer hielt die Versammlung in Gedenken an die verstorbenen TSG-Mitglieder und die Opfer der Flugzeugkatastrophe vom 24.3.15 für eine Schweigeminute inne.

Danach berichtet Herr Römer über die Aktivitäten im Jahr 2014 und dankte allen Abteilungen, Ehrenamtlichen und Freunden der TSG 78 Heidelberg für Ihre Tätigkeiten und Unterstützungen.

Frau Schneider stellt den Kassenbericht 2014 und die Budgetplanung 2015 vor. Herr Kraft verlas den Prüfbericht der Kassenprüfer, woraufhin der Vorstand für das Geschäftsjahr 2014 entlastet wurde.

Zahlreiche Neuwahlen standen auf der Tagesordnung, die alle einstimmig von der Versammlung gewählt wurden:

  • 2. Vorsitzende: Hermann Häfner und Christoph Rapp
  • Schatzmeister: Jan Schäfer
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Harry Kindermann
  • Kassenprüfer: Erika Klemke und Joachim Kraft
  • Ältestenrat: Klaus Kappings, Helga Link, Christian Maichle, Ursula Maichle, Manfred Rasp, Jürgen Stähle

Nach den Berichten der Abteilungen wurden noch zwei Anträge zur Mitgliederversammlung rege diskutiert, die nun im neuen Vorstand der TSG 78 Heidelberg weiter bearbeitet werden. Um 23.00 Uhr konnte Herr Römer die Versammlung schließen.