Drucken

Erfolgreicher Einsatz unserer Jüngsten

Der erste Hallenspieltag fand für unsere Knaben D-Mannschaft (Jahrgang bis 2009) am 9. Dezember in Gernsbach statt. Viele Eltern und Unterstützer begleiteten unsere Mannschaft um das Trainergespann Sebastian und Piet in das schöne verschneite Städtchen im Schwarzwald.

Im ersten Spiel ging es gleich gegen den Mannheimer HC 4. Nach gutem Beginn und einer ausgeglichenen Partie in der ersten Hälfte stand es zur Halbzeit 5:3 für die Mannheimer. Danach brach das Team unerklärlicherweise ein und viele leichte Fehler schlichen sich ins Spiel. Diese Verunsicherung führte letztendlich zu einer 3:10 Niederlage, die Torschützen waren Jan und Hugo.

Im zweiten Spiel gegen den HC Lahr 1 ging die Mannschaft sehr konzentriert zur Sache und führte schnell mit 4:0. Die Wiedergutmachung gelang und nach hartem Kampf und einem spannenden Schlagabtausch stand es am Ende 4:2 für die TSG. Torschützen: Filippa und Hugo.

Nächster Gegner war der VfR Merzhausen, der locker mit 8:2 dank einer starken Offensivleistung bezwungen wurde. Es trafen Jan, Nala, Hugo und Konstantin. Der Torschütze des 8. Treffers ist im allgemeinen Jubel untergegangen. ;-)

Im letzten Spiel hatte man mit dem AC Weinheim 1 den wohl stärksten Gegner vor der Brust. Diese spielten cool ihre Überlegenheit aus, teilweise mit clever vorgetragenen Angriffen über die Bande. Trotzdem gelangen der TSG auch hier zwei Treffer durch Jan und Hugo, am Ende stand es 10:2 für Weinheim.