Mädchen A Regional- Liga: Entwicklung zu sehen!
 
Das es eine schwere Runde in der Halle werden würde, war abzusehen, ging doch das Team von Christoph Sambel überwiegend mit dem jungen 2004er Jahrgang in die höchste Spielklasse gegen die überwiegend erfahrenen älteren Jahrgänge von MHC, TSV, Ludwigsburg in die Hallensaison. So verwundern die Ergebnisse mit 1:4 gegen Ludwigsburg, 1:7 gegen den MHC, 0:7 gegen den TSV und 0:3 gegen Stuttgart nicht. Wer genau hinsah, konnte jedoch das Potential dieser Mannschaft sehen, so "gewannen" wir die 2. Hälfte gegen Ludwigsburg 1:0  und spielten die erste Halbzeit gegen den MHC 1:1. 
Das lässt hoffen für die Zukunft!