Spieltag der Knaben C in Böblingen

Unter dem Motto „Dieses Jahr zählt“, spielten die Jungs und Mädels eine tolle Feldrunde.

Mit 10 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen haben wir unser Ziel auf jeden Fall erreicht.

Kompliment an aller Spieler und Danke an die tolle Unterstützung der Eltern / Fans!

Der letzte Spieltag zeigte deutlich, dass man mit den anderen Vereinen aus der Region sehr gut mithalten bzw. diese auch schlagen kann. Bei den hohen Siegen gegen Tübingen und HCH 2 zeigten wir super Leistungen, fast jeder Spieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Besonders auffällig waren unser Schlussmann Hannes, der mehrere Penaltys souverän parierte und Ernst-Albert der fast alle Chancen vor dem gegnerischen Tor verwertete.

Die Torhüter Hannes und Jesper und die Abwehrreihe mit Carlotta, Jakob, Tom und Linus stabilisierten das Spiel enorm. Deshalb konnten Max, Lukas, Ernst-Albert und Georg im Angriff auch richtig zaubern.

Danke auch an unseren jüngsten im Team, der trotz Grippe und Prellung spielte, klasse Berthold.

Ergebnisse des letzten Spieltags:

TSG 78 Heidelberg – HC Tübingen 7:0

TSG 78 Heidelberg - SV Böblingen 2:0

TSG 78 Heidelberg – HCH II 5:1

TSG 78 Heidelberg – TSV Mannheim II 1:1

 

Hintere Reihe v.l.: Hannes, Georg, Max, Linus, Carlotta, Stefan
Vordere Reihe v.l. Berthold, Lukas, Ernst-Albert, Jakob, Tom
Torhüter Jesper

Jetzt ab in die warme Halle und weiter so!

Danke und Gruß

Stefan