Drucken

4. Spieltag der Knaben D in Bruchsal am 04.10.2015

Regnerisch und sehr kalt präsentierte sich der letze Spieltag in Bruchsal. Einige Mannschaften waren nicht angereist sodass sich der Spielplan leicht geändert hatte, aber unsere Mannschaft war guter Dinge und kaum zu bremsen. 
 
Im erste Spiel gegen MHC 3 konnten wir die Gegner zwar mit einem Führungstreffer überraschen, aber leider war die Konzentration noch nicht voll da und das Spiel ging 7:2 gegen uns aus.
Im zweiten Spiel gegen den Bietigheimer HTC 1 sah die Sache schon ganz anders aus und wir gewannen mit 5:1 in einem guten Spiel, obwohl der Bietigheimer Schiedsrichter nicht ganz objektiv gepfiffen hat.
Beflügelt durch diesem Erfolg ging es ans dritte Spiel, wieder gegen Bietigheimer HTC 2. Auch hier konnten die Mannschaft mit guten Kombinationen und schnellem Spiel in Führung gehen und gewann mit 7:0 - trotz des gleichen Schiedsrichters.
Im letzen Spiel wurde gegen MHC 1 gespielt. Die Niederlage aus dem ersten Spiel wollte keiner auf sich sitzen lassen, so wurde gegen einen starken Gegner schönes Hockey gespielt und mit einem 6:2 konnte die Mannschaft das Spiel für sich entscheiden.
 
Wir hoffen, dass der nächste Spieltag in Bruchsal etwas wärmer wird, damit man das tolle Freibad nebenan noch nutzen kann.
 
Vielen Dank an alle Eltern für den Fahrdienst, die tatkräftige und stimmgewaltige Unterstützung der Mannschaft in dieser Season - weiter so!
 
Natürlich geht besonderer Dank an alle Kinder für Ihren Einsatz und Spaß am Spiel!
 
 
 
 
Vorne l-r : Berthold, Benjamin, Ernst-Albert
Mitte l-r: Bela, Jasper, Nikolas, Hedi, Gesa, Julian, Paul, Charlotta,
Hinten l-r: Georg, Rainer
 
 
Vielen Grüße
Rainer