Drucken
 
Schon vor eineinhalb Jahren ging der Weg ins Development-Team und in die U19 Nationalmannschaft für einige der Lacrosse-Damen los. Über diesen Zeitraum fuhren sie alle paar Monate in verschiedene deutsche Städte um sich bei den verschiedenen Natio-Camps zu verbessern und in das Aufbauprogramm der Nationalmannschaft aufgenommen zu werden. Im April hat sich dann für fünf Spielerinnen ein Traum erfüllt. Sie werden im Juli zu einem internationalen Turnier
nach England fliegen; zwei von ihnen in der U19 Nationalmannschaft und die anderen drei im deutschen Development-Team. Für eine Woche werden sie parallel zur Weltmeisterschaft in London gegen verschiedene Teams aus den USA, England und Wales spielen. Dies ist eine einmalige Gelegenheit um internationale Luft zu schnuppern und auch eine Menge Erfahrung in das Heidelberger Team zu bringen.
Da es sich bei Lacrosse leider noch um eine Randsportart handelt, müssen wir Spielerinnen für die Kosten selbst aufkommen. Hierzu werden wir viele Aktionen starten wie zum Beispiel zwei Mini-Feriencamps in den Pfingstferien, um uns die Finanzierung zu erleichtern.
Weiterhin würden wir uns über eine Unterstützung ihrerseits sehr freuen.
 
Unter dem Stichwort "Fundraising London" können Sie uns Ihre Spende an das Konto der TSG 78 Heidelberg zukommen lassen: 
 
TSG 78 Abteilung Lacrosse
 
IBAN: DE64 6725 0020 0009 1318 92
 
BIC: SOLADES1HDB
 
 
Vielen Dank!!!