Parallel fanden letztes Wochenende die BaWü-Meisterschaften der Junioren U23 (in Langensteinbach) und der Senioren (in Essingen) statt. Alissa Fink kam in einem Nach-Regen-Rennen (Schwimmen auf Bahn 1) mit 64,28s über 400m ebenso auf Platz 17 wie Jeannette Jansen mit Bestzeit von 26,67s über 200m. Alex Scheid lief samstags die 100m in 11,26s und 11,25s und erreichte Platz 10, sonntags sogar Platz 6 mit 22,61s über 200m. Getoppt wurde unser Nachwuchs von Jürgen "Robbo" Hofstätter, der sich den Titel der M55 über 400m (59,76s) sichern konnte. Nicht vergessen wollen wir Helmut Diehm, der sich in der M75 mit 2,10m im Stabhoch routiniert die Silbermedaille sicherte und beim Hochsprung mit 1,12m Platz 4 belegte. Glückwunsch an alle!