Drucken

Unser ehemaliger langjähriger Abteilungsleiter, Gerhard Ritzhaupt, ist im Alter von 82 Jahren überraschend verstorben. In seiner über 40 Jahre langen ehrenamtlichen Tätigkeit für die Abteilung, davon fast 30 Jahre als Abteilungsleiter, hat er diese maßgeblich geprägt. So hat er beispielsweise Veranstaltungen ins Leben gerufen und jahrelang organisiert, die bundesweit und im angrenzenden Ausland sehr begehrt und beliebt sind und waren. Zu nennen sind hier das Seniorensportfest, den Borg-Warner-Cup, den Werfermehrkampf und den Halbmarathon. Während es die erstgenannten Veranstaltungen aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr gibt, wurde der Halbmarathon von seinen Nachfolgern in der Abteilungsleitung erfolgreich weiterentwickelt und erfreut sich nach wie vor einer sehr großen Beliebtheit. Auch als Aktiver hatte er viele sportliche Erfolge vorzuweisen, so feierte er über die Stadionrunde (mit einer Bestzeit über 400m von 49,6s) einzeln und mit Staffeln einige badische Meistertitel und hält heute noch einige Vereinsrekorde. Für sein ehrenamtliches Engagement (auch im Kreis- und Landesverband) wurde ihm mit vielen Auszeichnungen auf Vereins- und Verbandsebene gedankt.