Anfang Dezember fand für unsere Schüler ein Überraschungstraining statt. Ursula und Christian Maichle sowie Jürgen Diehm führten dabei verschiedene Ehrungen durch und verteilten die Sportabzeichen und Mehrkampfnadeln. Im Anschluss erhielt jeder noch ein „cooles Weihnachtsgeschenk“, das sogenannte Universaltuch!
Zusätzlich mit einem Pokal und einem T-Shirt durften unsere Schülerleichtathleten des Jahres 2016 nach Hause gehen:
Dorothea Kienle (W8):
Kreismeisterin im Dreikampf (mit Bestleistungen im 50m-Lauf von 8,41s und im Weitsprung von 3,58m)
Kreismeisterin im 800m-Lauf (Bestleistung 3:19,16min)
Kreismeisterin im Waldlauf
Lennart Krohn (M11):
Kreismeister im Hochsprung (Bestleistung 1,40m)
Kreismeister im Weitsprung (Bestleistung 4,66m)
Kreismeister im Waldlauf
Dreimal Badischer Ranglisten-Erster (Hoch, Weit, Vierkampf)
Timo Quarneti (M13):
Vize-Kreismeister über 75m (Bestleistung 9,84s)
Vize-Kreismeister im Ballwurf (Bestleistung 50,50m)
Vize-Kreismeister im Drei- und Vierkampf
Zweiter in der Badischer Bestenliste über 75m und mit dem Speer (38,92m)
Timo wurde für diese Leistungen nicht nur zur Badischen Talentsichtung nach Mannheim eingeladen, sondern durfte sich auch noch zu den Auserwählten für den F-Kader (Mehrkampf) aus ganz Baden-Württemberg zählen.

Zwei Wochen zuvor durften auch die „Großen“, also Jugendliche und junggebliebene Erwachsene, die Saison 2016 in feierlichem Rahmen im Marriott-Hotel abschließen. Nach dem Ansturm auf das wie immer reichhaltige Büffet nahm Peter Frese die Übergabe der Sportabzeichen vor. Hier konnte er Neueinsteiger ebenso begrüßen wie erfahrene Sportler, die das Sportabzeichen bereits 25 Mal und öfter abgelegt haben. Verbunden wurde die Übergabe mit einer Spende für die Jugendarbeit.
Bevor dann Chris Maichle in bekannt humorvoller Art die Leichtathleten des Jahres präsentierte, bekamen die Hiphop-Breakdancer des TSV Buchen, unser diesmaliger Showact, für ihre begeisternden Vorführungen verdienten langanhalteten Applaus.
Zur Leichtathletin des Jahres wurde Jeannette Jansen gekürt. Auf den Plätzen landeten Laura Geiger und Carole Geimer. Bei den Männern gewann wieder Marcus Imbsweiler, diesmal vor dem Jugendlichen Leon Zeiger sowie den beiden Senioren Helmut Diehm und Jürgen Hofstätter. Bei den Mannschaften gab es erstmals gleich drei Sieger. Denn alle drei erzielten im abgelaufenen Jahr neue Vereinsrekorde. Die 4x400m-Staffel der Frauen mit Jeannette Jansen, Alissa Fink, Sophia Kramer und Charlotte Neitzel ebenso wie die Halbmarathon-Mannschaften der Frauen (mit Laura Geiger, Beatrice Latz sowie Sophia Möllinger) und der Herren (Marcus Imbsweiler, Martin Rütze und Oliver Maier).

linkes Bild: unsere Schüler-Leichtathleten des Jahres 2016: Dorothea Kienle (oben), Lennart Krohn (Mitte) und Timo Quarneti (unten)

rechtes Bild: unsere Leichtathleten des Jahres auf einen Blick, v.l.n.r.: Jeannette Jansen, Alissa Fink, Sophia Kramer, Carole Geimer, Sophia Möllinger, Laura Geiger, Jürgen Hofstätter, Helmut Diehm, Leon Zeiger, Marcus Imbsweiler, Oliver Maier, Sportwart Christian Maichle und Martin Rütze