Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften lief Alex Scheid eine sehr feine neue Bestleistung über 400m (50,88s) ... und das auf Bahn 1 und mit 60 Minuten Zeitplanverzögerung ... "läuft bei ihm ... Tags darauf lief er in der 4x400m-Staffel als Startläufer aus dem Block nochmals eine 50,6 ... dann Felix, Staudi und Nico jeweils fliegende 50,2 - 52,2 - 48,8 ... und somit in 3:21,93min auf Platz 5 = geiles TEAM!

Nicht vergessen wollen wir aber auch Leon, der sich über 1500m um rund 12-13 Sekunden steigerte und bei der U20 (er ist erstes Jahr U18) in 4:26,70min auf Platz 8 sehr gut aussah!