Bei den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften, die inklusive der Deutschen Senioren- Winterwurfmeisterschaften in Düsseldorf stattfanden, konnten alle unsere Athleten durch mehr als solide Leistungen (Saisonbestleistungen und persönliche Bestleistungen) überzeugen bis glänzen. Jürgen „Robbo“ Hofstätter wurde zwar zum wiederholten Mal in Folge undankbarer Vierter über 400m der Klasse M50, konnte sich aber gegenüber 2012 steigern und sprintete auf hervorragende 57,83 Sekunden (Saisonbestzeit). Zuvor sprangen bereits Xaver Einsle in der M55 beim Stabhochsprung mit 2,70m (Saisonbestleistung) auf Rang 5, den Christian Maichle im Diskus der M50 mit 40,89m (pers. Bestleistung) ebenfalls erreichte. Helmut Diehm (M70) rundete den ersten Tag mit Saisonbestleistung von 1,23m im Hochsprung (Platz 7) sowie den zweiten Tag mit 2,20m und Platz 6 im Stabhochsprung ab. Im Sommer hoffen wir dann mit noch mehr AthletInnen, die bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach teilnehmen werden, denn hier wollen wir noch erfolgreicher sein.

               Jürgen "Robbo" Hofstätter wird schon wieder Vierter bei den Deutschen