Drucken

Im Rahmen der Jugendsportlerehrung der Stadt Heidelberg für das abgelaufene Jahr 2014 wurden unsere Sprintstaffeln 4x100m (nur um ganz wenige Hundertstel das B-Finale der Deutschen Jugendmeisterschaften verpasst) und 4x400m (Platz 9 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften und auch mehr als knapp das Finale verpasst) als bestes Jugendteam der Sportart Leichtathletik ausgezeichnet. In diesen Staffeln waren Daniel Chatard (4x400), Alex Scheid, Matthias Trumpp (4x100) und Maxi Walter (4x400) im Einsatz, Alex sogar in beiden Staffeln (4x100 und 4x400). Er war es dann auch, der zum Heidelberger Jugendleichtathlet des Jahres 2014 gewählt wurde – und dies nicht nur aufgrund seines famosen fünften Platzes bei den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften. Zudem stand Alex auch zur Wahl des Heidelberger Jugendsportlers 2014 und konnte hier mit Platz 3 ebenfalls überzeugen, denn damit hatte nun wirklich niemand gerechnet. Wir gratulieren allen genannten Athleten und rufen ihnen zu „macht bitte weiter so“!