Drucken

Die TSG 78 Heidelberg gewann die "König Pilsener Tennisreise" und durfte mit einigen Clubmitgliedern zum ARAG WORLD TEAM CUP nach Düsseldorf reisen. Bereits zum vierten Mal verliehen König Pilsener und der Deutsche Tennis Bund den König Pilsener Tennis Award. Bei dem Wettbewerb konnte die Tennisabteilung den 2. Sonderpreis gewinnen und sechs TSG 78 Mitglieder genossen einen Tag den WORLD TEAM CUP im traditionellen Rochusclub Düsseldorf. Der ARAG WORLD TEAM CUP ist die Mannschafts-Weltmeisterschaft der ATP und wird von den acht besten Tennis-Nationen der Welt ausgespielt. Am 16. Mai begann das Turnier und es wurden unter hervorragenden Rahmenbedingungen sowie bei sonnigen Wetter weltklasse Tennisspiele ausgetragen. Durch eine glückliche Auslosung bekamen die TSG Mitglieder zum Turnierauftakt am Sonntag zwei spannende Spiele der Deutschen gegen die Franzosen (Kohlschreiber - Chardy und Beck - Mathieu) zu sehen. Anlässig des White Sunday kamen viele Besucher klassisch weiss gekleidet. Das Finale des 33. ARAG WORLD TEAM CUPS konnte Argentien gegen die USA am 22.5. bereits nach den Einzeln für sich entscheiden und holte damit ihren 4. WM-Titel.