Drucken

"Oh Mama, stress dich nicht"... war das Lied, das 20 Turnerinnen und sechs Betreuer der TSG 78 drei Tage lang auf dem Landeskinderturnfest in Konstanz vom 14.-16.7.17 begleitet hat. Und in der Tat musste sich Mama keine Sorgen machen. Egal ob im Quartier, auf den Fahrten, im Stadion, vor dem Wettkampf oder während der vielen Mitmachaktionen, hat das Lied zur ohnehin schon guten Stimmung des Teams beigetragen. Besondere Highlights der Kinder waren u.a. das Schwimmen im Bodensee, die Party mit weiteren 4.400 Kindern und die Möglichkeit sich auch außerhalb der Turnhalle besser kennen zu lernen. Nicht fehlen durfte natürlich der Turnfestwettkampf, für einige der Erste, bei dem alle Mannschaften gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen konnten. Das fleißige Training zahlte sich aus, sodass am Ende sogar ein 2. Platz dabei war.

Müde, aber rundum glücklich kehrten am Sonntagabend schließlich alle zu Mama (und Papa) zurück.

Eva Kortsch, Louisa Kuntz, Marion Thöne, Jan-Niklas Eberle (schlafend)

 

Große Freude auf die Wettkämpfe beim Landeskinderturnfest

Eine anstrengende aber tolle Zeit hatte die Geräteturngruppe in Konstanz